Evgenia T.S. 30.00
endet am 29.04.2017 um 11:10Uhr
Swantje Crone 2900.00
Conny Wachsmann 550.00
Swantje Crone 2300.00
endet am 30.04.2017 um 14:41Uhr
Bernd Friedrich 400.00
endet am 30.04.2017 um 18:54Uhr
endet am 30.04.2017 um 22:18Uhr
Christoph Laux 372.60
endet am 03.05.2017 um 09:36Uhr
Christoph Laux 500.00
endet am 03.05.2017 um 11:14Uhr
Andreas Garbe 1442.34
Alejandro Rojo 579.00

Abstrakte Kunst: Zahlreiche Möglichkeiten der Darstellung

Die abstrakte Kunst entwickelt sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Bekannte Vertreter sind beispielsweise Wassily Kandinsky, Piet Mondrian und Frantisek Kupka. Wer abstrakte Kunst online kaufen möchte, kann aus einer Vielzahl von Bildern auswählen. Diese Kunstformist eine Weiterentwicklung des Jugendstils und der figurativen Kunst. Die Malerei bewegt sich weg vom Gegenständlichen - war es bis dahin ausschließlich üblich, Motive aus der Natur, Menschen und Tiere abzubilden, konzentriert sich die abstrakte Kunst auf das Wesentliche. Diesen Vorgang nennt man "abstrahieren", also vom konkreten Motiv hin zu dem, was im Innersten verborgen ist. Die Deutung des Kunstwerkes obliegt dem Betrachter. Aus diesem Grund verzichten viele Maler in der abstrakten Kunst auf eine konkrete Namensgebung für ihre Werke. Einige Künstler liefern jedoch eine Erklärung zum Bild: Die sogenannte Legende klärt über die Absichten auf und erleichtert dem Betrachter die Interpretation.

 

Abstrakte Kunst online kaufen: Farbe und Form in zahlreichen Facetten

Innerhalb der abstrakten Kunst gibt es diverse Strömungen: Motive können in verschiedenen Stufen der Verfremdung oder Stilisierung erkennbar sein, es existieren jedoch auch zahlreiche Bilder, die ausschließlich mittels Farbe und Form Eindrücke vermitteln. In den Kategorien expressive Kunst und geometrische Kunst finden Sie Bilder mit ganz unterschiedlichen Tendenzen in Farbkraft und Ausdrucksstärke, die faszinierende Einblicke in die Vielfalt der abstrakten Kunst bieten.

 

Argato, das Portal für abstrakte Kunst

Bei Argato finden Sie Bilder in vielen verschiedenen Größen und mit zahlreichen Motiven, wenn Sie abstrakte Kunst online kaufen möchten. Wählen Sie zudem unterschiedliche Maltechniken und Materialien. Acryl-, Aquarell- oder Ölmalerei, Leinwand oder Keilrahmen sind nur einige der Varianten. Mit abstrakter Kunst setzen Sie Akzente in Ihren Räumen!

 

Abstrakte Kunst bei Argato

Häufig wird das Werk eines Künstlers / einer Künstlerin als "abstrakt" bezeichnet, wenn Form und Farbe des dargestellten Motivs vom Original abweichen. Doch auch - und vor allem - wenn Gemälde oder Skulpturen und Plastiken überhaupt nichts Konkretes erkennen lassen, fallen sie unter die Rubrik "Abstraktes". Beide Auffassungen kommen der Wahrheit gleichermaßen nahe:

 

Kunst an der Schwelle zum neuen Jahrhundert

Ausgehend von ihren ursprünglichsten Vorbildern - den Werken impressionistischer und expressionistischer Maler - spielen die Schöpfer abstrakter Kunst mit den Formen und Farben der abgebildeten Objekte. Sie verwischen Konturen, verfremden natürliche Töne und wechseln für eine einzige Abbildung mehrfach die Betrachtungs- bzw. Ansichtsperspektive. Die so entstehenden Arbeiten weisen Parallelen zu den Bildern der bekanntesten Vorreiter abstrakter Kunst auf: zum konturenlosen "Seerosenteich" von Claude Monet, zu den "großen blauen Pferden" von Franz Marc und zu den "Demoiselles d'Avignon" von Pablo Picasso.

 

Kunst, die das Innere nach außen kehrt

Auch mit der Abkehr vom Figurativen und Gegenständlichen orientieren sich die bei Argato vertretenen KünstlerInnen an großen historischen Vorbildern: Statt klar erkennbarer Natur- oder Alltags-Motive geben ihre Werke preis, was im Innersten von Menschen und Tieren verborgen ist bzw. verborgen zu sein scheint. Diese sogenannte Abstraktion galt lange Zeit als "Erfindung" des russischen Malers Wassily Kandinski. Mit der persönlich gefärbten Darstellung eines Arnold-Schönberg-Konzertes soll er das erste abstrakte Kunstwerk der Welt geschaffen haben.

 

Kunst, die ihrem Namen gerecht wird

Neuere Erkenntnisse schreiben diese Pionierleistung der Schwedin Hilma af Klint zu; ändern jedoch nichts am Ursprung der Namensgebung: Abstrakte Kunst erhielt ihre Bezeichnung vom lateinischen Wort abstrahere, das so viel wie "abziehen" oder "trennen" bedeutet. Es steht für das Grundlegende dieser Darstellungsart - das Meiden gegenständlicher Abbildungen und das Loslösen von vorgegebenen Form- und Farbschemen. Experten zu Folge haben die ersten Schöpfer abstrakter Werke lediglich eine schon lange existierende Form von Skizzen und Vorstudien zu Kunstwerken erhoben. Die Art, Eindrücke in abstrahierter Weise wiederzugeben, kam in der Zeit vor 1900 vornehmlich "hinter verschlossenen Türen" - nämlich in den Ateliers der KünstlerInnen - zur Anwendung. Seit Kandinskis Gemälde "Impressionen" ist sie auch öffentlich zu sehen.

 

Kunst, die die Sinne weckt

Dementsprechend finden Sie bei Argato abstrakte Kunstwerke, auf denen die Bildmotive nicht oder nur stark verfremdet erkennbar sind. Andere Schöpfungen lassen das, was sie abbilden, ausschließlich durch Formen und Farben ahnen. Dabei können zwei gleichartige Gemälde eine unterschiedliche Ausdrucksstärke entwickeln - je nachdem, welche Töne dominieren, wie sie miteinander kombiniert wurden und welcher Anordnung sie innerhalb des Bildes folgen. Diese Strahlkraft wird vor allem bei den expressiven und den geometrischen Kunstwerken auf Argato deutlich.

 

Kunst, wie sie vielfältiger nicht sein kann

Auch im Hinblick auf Format und Größe sowie auf Material und Technik vermittelt abstrakte Kunst ganz unterschiedliche Eindrücke. Lassen Sie sich von den Acrylbildern, Aquarellen und Ölgemälden auf unserem Portal inspirieren und entdecken Sie das Werk, das zukünftig Ihre Wohn- oder Geschäftsräume aufwerten wird! Dabei werden Sie nicht selten überrascht sein, wie verschieden - und teilweise gegensätzlich - Besucher die visuelle Bereicherung interpretieren.

 

Kunst mit viel Interpretationsspielraum

Eines waren und sind abstrakte Werke nämlich überdurchschnittlich oft: unbenannt. Die Deutung sollte und soll ganz den BetrachterInnen obliegen. Auch bei Argato finden Sie viele Gemälde oder Skulpturen und Plastiken ohne konkreten Titel, die dadurch ganz für sich selbst sprechen. Manchen Schöpfungen ist jedoch eine Legende beigefügt, welche die Absichten des Künstlers / der Künstlerin erklärt und die Interpretation des jeweiligen Werkes erleichtert.