// Schönes Deutschland 06

Schönes Deutschland 06

140 0 Kommentare • 2 Personen schauen sich das gerade an.

// von Martin Kramp
09_thumb1.JPG
091_thumb1.JPG

// Artikelbeschreibung

Übermalte Collage Acryl auf Fotocollage
in shabby Rahmen - alte Rahmen abgeändert und verglast
mit Passepartout in cremeweiss
Der Titel der Arbeiten resultiert aus dem Titel des Buches, aus dem die Grundlagenfotografie entnommen wurde.
Aussenmaße des Rahmens: 52 x 52cm
Maße der übermalten Collage: 28 x 28cm

// Information zum Anbieter (Künstler(-in)/Galerie)

Geboren wurde ich 1971 in Aschaffenburg. Als Kind habe ich mich, bis auf wenige Ausbrecher, nur wenig mit Kunst auseinander gesetzt.Erst im Jahr 2007 hat es mich richtig gepackt und seitdem befasse ich mich intensiv mit den Themen Malerei und Lichtkunst.Dabei ist es mir immer ein Anliegen, durch die Kunst mir selbst so nah wie möglich zu kommen. Herauszukehren was ich fühle.Im Jahr 2009 gründete ich mit Freunden den krampschen Freundeskreis mit dem Ziel gemeinsam auszustellen. So stellten wir im Juli 2009 im Eichenhaus in Laufach aus.

Eine ganz besondere Ausstellung fand im Jahr 2012 im Bahnhof Mainkur in Frankfurt, kuratiert von Ahmad Rafi, der mich sehr bei meinem Werdegang unterstützt hat, statt. Hier habe ich meine erste Lichtinstallation gezeigt und somit das Thema Licht und Bewegung für mich entdeckt.

Hier arbeite ich mit Farben, Licht, Video, Geräusch und allem, was kommen will....

Seit 2021 bin ich freiberuflich als Künstler und Lichtdesigner tätig.

 

website: https://martinkramp.de/

insta: https://www.instagram.com/martin_kramp_art/

facebook: https://www.facebook.com/martin.kramp.777/

mail: post@martinkramp.de

 

Ausstellungen:

 

„Cover your darlings“ Gemeinschaftsausstellung

Aschaffenburger Künstler im Kornhäuschen

 

„auf engem Raum“ Gemeinschaftsausstellung

Aschaffenburger Künstler in der 3Art Kunstgarage

 

Kinetische Lichtinstallation in BOBS Laden

Aschaffenburg – November 2020

 

„ich muss gar nichts“ - Licht-Raum-Installation

Aschaffenburg, Kornhäuschen – August 2020

 

„Sprung“ - Gemeinschaftsausstellung der Gruppe GISELDA

Aschaffenburg Würzburger Straße – Oktober 2019

 

Offenes Atelier im Künstlerhaus M27

Aschaffenburg – Juli 2019

 

Offenes Atelier im Künstlerhaus M27

Aschaffenburg – Juli 2018

 

„Schönes Deutschland“ Kunst im Quartier im Farbenspiel

Aschaffenburg – April 2018

 

„Margarethe in Aschaffenburg“ Gemeinschaftsausstellung

Kornhäuschen Aschaffenburg – März 2014

 

„Transerotik“ Gemeinschaftausstellung

Bahnhof Mainkur Frankfurt am Main - Oktober 2012

 

„krampscher freundeskreis“ - Gemeinschaftsausstellung Künstlergruppe

krampscher Freundeskreis im Eichenhaus, Laufach – Oktober 2009

// Martin Kramp

Preis pro Artikel

330.00 inkl. MwSt. (soweit erhoben)
zzgl. Versandkosten

//Artikelnummer: 20124

Nur 1x verfügbar

Angebot endet am 24.02.2022 um 17:34Uhr

// Artikel-Spezifikationen

// Maße

52cm x 52cm x 2cm

// Techniken

· Collagen/Mixed Media

// Stile

· Urban Art

// Materialien

· Passepartout · gerahmt · Glas · Acrylfarben

// Angaben des Verkäufers

// Versandbedingungen

// Versandkosten

Deutschland: 10.00 €

Österreich: 10.00 €

Schweiz: 15.00 €

BeNeLux: 20.00 €

Großbritannien: 20.00 €

Frankreich: 20.00 €

Dänemark: 20.00 €

Italien: 20.00 €

Polen: 20.00 €

Tschechien: 20.00 €

Spanien: 20.00 €

Portugal: 20.00 €

Ungarn: 20.00 €

Slowakei: 20.00 €

Norwegen: 20.00 €


// Zahlungsweisen

Vorkasse, PayPal, Barzahlung bei Abholung

// Lieferzeit

Deutschland: 5 - 7 Werktage

Österreich: 5 - 7 Werktage

Schweiz: 5 - 7 Werktage

BeNeLux: 5 - 7 Werktage

Großbritannien: 5 - 7 Werktage

Frankreich: 5 - 7 Werktage

Dänemark: 5 - 7 Werktage

Italien: 5 - 7 Werktage

Polen: 5 - 7 Werktage

Tschechien: 5 - 7 Werktage

Spanien: 5 - 7 Werktage

Portugal: 5 - 7 Werktage

Ungarn: 5 - 7 Werktage

Slowakei: 5 - 7 Werktage

Norwegen: 5 - 7 Werktage

Hinweis zur Verwendung von Cookies: diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unseren Informationen zum Datenschutz