// City of light

City of light

222 0 Kommentare • 2 Personen schauen sich das gerade an.

// von Ulla M. Neuhaus
city_of_light1_thumb1.jpg
city_of_light2a_thumb1.jpg
city_of_light2d_thumb1.jpg
city_of_light1a_thumb1.jpg
city_of_light4a_thumb1.jpg

// Artikelbeschreibung

Die Stadt des Lichtes, sie strahlt mit einer indirekten Beleuchtung, die alles ins rechte Licht setzt. Häuser werden in Szene gesetzt, sie sehen wohnlich und heimelig aus. Das Licht gibt hier eine Stimmung wieder, die durchaus bereits an Weihnachten erinnern kann, aber auch an die vielen gut beleuchteten Gebäude und Plätze. Allen Menschen soll hier durch die Beleuchtung ein wichtiger Treffpunkt oder ein ungewöhnliches Gebäude angezeigt werden.

Alle Menschen brauchen Licht, ohne dieses wären wir in vielen Dingen sehr eingeschränkt und nicht mehr fähig, diese auszuüben. Das Licht - und gemeint ist hier das Sonnenlicht - strahlt eine Wärme aus, die allen Menschen angenehm ist und genau das soll hier in diesem Kunstwerk vermittelt werden.

Das Kunstwerk stammt aus dem Jahr 2021

www.ulla-neuhaus.com

Kunstwerke ab einem Preis von 150.- € sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

// Information zum Anbieter (Künstler(-in)/Galerie)

www.ulla-neuhaus.com

Künstlername "ullanaeus"

Geboren in Dortmund

Ausbildung in den Techniken der Öl- und Aquarell- Malerei an der Ulmer Schule, Ulm, (DE)

Weiterführende autodidaktische Studien 

Freischaffende Künstlerin seit 1991

Lebt und arbeitet in Husum (DE)

 

Preise

2022   ART SHOW INTERNATIONAL GALLERY, Thema "Color", Gewinnerin des

          TALENT PRIZE AWARD, 1225 Cypress Ave Ste 3 Los Angeles, CA 90065, (USA)

2022   Nominée Circle Foundation - Artist of the month - Award, CFA Circle Arts Lyon (F)

2022   Nominée PALM ART AWARD, Quedlinburg (D)  

2020   PALM ART AWARD, HONOURARY MEMBER of the JURY PRIZE, Quedlinburg (DE)

2020   CFA Contest „Art in the time of Coronavirus & Social Distancing, Wettbewerbs-

           Finalistin, Circle Arts, Lyon, Frankreich (F)

2020   MERIT AWARD, for outstanding Artwork, Artist's Choice, Artroom Gallery, Garstang,

           Vereinigtes Königreich (GB)

2019   CIRCLE ART AWARD Honorable Mention Certificate, Lyon (F) 

2019   PALM ART AWARD Whois Publisher Prize, Quedlinburg (DE)

2018   KITZ ART AWARD  KUNSTPREIS, 1. Platz, Kitzbühel / Tirol, (AUT)

2018   PALM ART AWARD - Recognition Prize, Quedlinburg, (DE)

2004   INTERNATIONALER KUNSTPREIS -  5. Platz, Stuttgart, (DE)

 

Ausstellungen 

2022

Teilnahme am Combat Art Prize 2022, Museo G. Fattori, Livorno (I) vom 17.09. - 08.10.2022

Teilnahme am Art.Box.Project Venezia 1.0 in Venedig (I), vom 02.05.2022 - 31.05.2022

Nominée CFA - Artist of the month - Award, Lyon (F)

Nominée PALM ART AWARD, Quedlinburg (D) 

2021

25.08.2021 - 29.08.2021 Art.Box.Project Zürich 3.0, Swiss Art Expo 2021, Hauptbahnhof Zürich (CH)

02.05.2021 - 07.05.2021 Semifinalistin ART.BOX. Project Barcelona 1.0, Valid World Hall, Carrer de Buenaventura Muñoz, 6, 08018 Barcelona (ES)

01.03.2021 Circle Foundation Artist of the Month Award, Lyon (F)

04.01.2021 - 31.03.2021  Art.Box.Project World 1.0 in der Art.Box.Gallery, Zürich (CH)

 

2020

09/2020 "Artist's Choice" Art Exhibition, Artroom Gallery, Gewinnerin Merit Award for outstanding Artwork Garstang, Vereinigtes Königreich (GB)

29.10. 2020 CFA Contest „Art in the time of Coronavirus & Social Distancing, Wettbewerbs-Finalistin

20.08. 2020 - 24.08. 2020 ART.BOX. Zürich 2.0 Teilnahme während der SWISS ART EXPO (CH) 

23.01.2020 - 23.02.2020 1. ART GLADYS  INTERNATIONAL, Kunstausstellung, Bad Ragaz (CH) 

01.01.2020 - 31.12.2020 Dauerausstellung im Kunst-Hotel "Hotelchen an der Rauschen", Bad Münstereifel (D)

 

2019 

01/2020 CIRCLE ART AWARD 2019, Gewinnerin Honorable Mention Certificate, Lyon (F)

30.12. PALM ART AWARD, Gewinnerin des Whois Publisher Prize, Quedlinburg (DE)

02.12. - 08.12.2019 Semifinalistin beim ART.BOX.Project ART Basel bei den Artweeks in Miami-Wynwood (USA)

03.11.2019 - 06.01.2020 Jahresausstellung Husumer Kunstverein, "Traum und Wirklichkeit",  Rathaus Husum, (DE)

08/19 ARTBOX.PROJEKT Zürich 1.0 und SWISSARTEXPO, Zürich, (CH), 

16.06. - 14.07.2019 Ausstellung SommerZeit 2019, Mühle Malstedt, Deinstedt, (DE)

05/19 SALON International D'ART Contemporain im Caroussel du Louvre / Paris, (FR)

04/19 „Frühlingserwachen“, Galerie Kun:st Quartier, Stuttgart, (DE) 

03/19 Kun:st Preis „Blue Harmony“ International, ARTe Messe, Sindelfingen, (DE)

01.03. – 31.12.2019 Kunst im Hotel, Hotelchen an der Rauschen, Bad Münstereifel, (DE)

 

2018 

KITZ ART AWARD Kitzbühel 2018, 1. Platz, Museum St. Johann, Kitzbühel / Tirol, (AUT)

PALM ART AWARD 2018, Recognition- Prize, Quedlinburg, (DE)

Internationale Kunst-Ausstellung, Ku:nst International, Untergruppenbach, (DE)

 

// Weitere Angaben zu Zahlung und Versand

 

Alle Artikel über 150.- € sind innerhalb Deutschlands versandostenfrei. 

Verkaufte Bilder sind innerhalb von 2 Tagen versandfertig. Sie werden sehr sicher und gut verpackt zum Versand gebracht. 

// Atelier Ulla M. Neuhaus

Preis pro Artikel

800.00 inkl. MwSt. (soweit erhoben)
zzgl. Versandkosten

//Artikelnummer: 22278

Nur 1x verfügbar

Angebot endet am 02.08.2022 um 16:57Uhr

// Artikel-Spezifikationen

// Maße

65cm x 35cm x 2cm

// Farben


// Techniken

· Ölmalerei

// Stile

· Surrealismus

// Materialien

· Leinwand · Keilrahmen · Ölfarben

// Versandbedingungen

// Versandkosten

Deutschland: 0.00 €


// Zahlungsweisen

Vorkasse, Barzahlung bei Abholung

// Lieferzeit

Deutschland: 1 - 3 Werktage

Hinweis zur Verwendung von Cookies: diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unseren Informationen zum Datenschutz