// "Miller"

"Miller"

174 0 Kommentare • 2 Personen schauen sich das gerade an.

// von Gordon Voigt
Screenshot_2021-11-20_13.40.23_thumb1.png
Screenshot_2021-11-20_13.41.37_thumb1.png

// Artikelbeschreibung

the child soul

// Information zum Anbieter (Künstler(-in)/Galerie)

Gordon Voigt, 22 Jahre freier Künstler

perception art

paint it like u always dreamed it be

Meine Internetseite

Instagram

Soundcloud

Das Leben in Zeitraffer. Der Realismus das – Die Zeit – für dich immer auf einmal zu Ende sein kann. Dankbar, Tag ein, Tag aus. Leg dich hin, genieße was du hast.

It aint that bad, it could be worse.

Jahreszeiten ändern sich und du wirst mitgerissen. Keine Angst, nicht mal vor dem Tod. Es gibt so viele Seiten, aber auch immer noch eine ganz andere Seite. Ein Pilz auf dem Weizen, eine schmerzvolle Nacht, mit einer Hand voll dem, was man nie zu brauchen dachte. Ich habe bereut und jetzt merke ich, wie egoistisch das ist. Man will perfekt sein, anerkannt werden, aber am Ende des Tages ändert das nichts. Wir sind alle ungleich gleich. Ich will sagen, was ich weiß, aber ich werde nie der Einzige sein.

Manchmal ist man sich selbst nicht wichtig, aber für jemanden anderes bist du es, selbst wenn du es nicht weißt. Ich zereiße ein Blatt Papier in viele Stücke und werfe es in den Wind. Und wenn du ein Fetzen findest, dann ist das Vertrauen, aber trotzdem nicht Ich. Gute Nachrichten, schlechte Nachrichten. Egal was passiert, es ist nur wichtig was du tust. Du kannst – Die Welt in deiner Handfläche halten – und sie kann trotzdem runterfallen. Es ist Nichts unmöglich. Aber du bist nicht Atlas, etwas fallen zu lassen ist in unserer DNA. Mensch sein, die Kunst des Scheiterns oder die Blasphemie sich selbst nicht zu mögen. Man hat alles aber es fühlt sich nie genug an.

Wer das eine hat, dem fehlt vielleicht trotzdem das andere. Zufrieden sein ist Glück. Aber Glück ist mehr als zufrieden sein. Seine eigenen Gedanken stoppen, weil man denkt sie würden sich nur verirren. Schicht über Schicht. Glück ist Verstehen, aber ich verstehe das alles nicht, bin trotzdem zufrieden. Im Kreis treiben, deine Welt, tiefgründig denken aber erkennen, das es keine Tiefgründigkeit gibt. Es wäre langweilig, wenn alles leicht wäre. Die Last des Lebens, oder eher dass, was das Leben eigentlich ausmacht.

Es geht um das Gefühl, nur ein kleiner Teil zu sein, aber auch zu fühlen und einzusehen, dass du einen großen Einfluss haben kannst mit dem was du denkst und tust - aber nur solange, du dich ausdrückst. 

// Weitere Angaben zu Zahlung und Versand

Der Versand ist nicht im Preis enthalten. Das Bild kann in Absprache sicher verpackt direkt verschickt werden.

// Gordon Voigt

Preis pro Artikel

200.00 inkl. MwSt. (soweit erhoben)
zzgl. Versandkosten

Preis vorschlagen

//Artikelnummer: 20004

Nur 1x verfügbar

Angebot endet am 26.02.2022 um 17:08Uhr

// Artikel-Spezifikationen

// Maße

50cm x 50cm

// Techniken

· Collagen/Mixed Media

// Stile

· Pop Art

// Materialien

· gerahmt

// Angaben des Verkäufers

// Versandbedingungen

// Versandkosten

Deutschland: 0.00 €

Österreich: 0.00 €

Schweiz: 0.00 €

BeNeLux: 0.00 €

Großbritannien: 0.00 €

Frankreich: 0.00 €

Dänemark: 0.00 €

Italien: 0.00 €

Polen: 0.00 €

Tschechien: 0.00 €

Spanien: 0.00 €

Portugal: 0.00 €

Ungarn: 0.00 €

Slowakei: 0.00 €

Norwegen: 0.00 €


// Zahlungsweisen

Vorkasse, PayPal, Barzahlung bei Abholung

// Lieferzeit

Deutschland: 5 - 7 Werktage

Österreich: 5 - 7 Werktage

Schweiz: 5 - 7 Werktage

BeNeLux: 5 - 7 Werktage

Großbritannien: 5 - 7 Werktage

Frankreich: 5 - 7 Werktage

Dänemark: 5 - 7 Werktage

Italien: 5 - 7 Werktage

Polen: 5 - 7 Werktage

Tschechien: 5 - 7 Werktage

Spanien: 5 - 7 Werktage

Portugal: 5 - 7 Werktage

Ungarn: 5 - 7 Werktage

Slowakei: 5 - 7 Werktage

Norwegen: 5 - 7 Werktage

Hinweis zur Verwendung von Cookies: diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in unseren Informationen zum Datenschutz