Klaus Kutsch 1980.00
endet am 22.04.2018 um 16:56Uhr
Klaus Kutsch 530.00
endet am 23.04.2018 um 14:26Uhr
endet am 23.04.2018 um 19:16Uhr
Alexander Reksius 450.00
Conny Wachsmann 700.00
Conny Wachsmann 350.00
Conny Wachsmann 320.00
endet am 27.04.2018 um 18:02Uhr
endet am 27.04.2018 um 18:05Uhr
Kerstin Meyer 329.23
Kerstin Meyer 280.00
Doris Teufert 390.00
B. Schastok 750.00

Landschaftsmalerei

Die Landschaftsmalerei erfreut sich großer Beliebtheit in verschiedenen Schichten der Bevölkerung. Sie gilt sogar als Inbegriff der Kunst schlechthin bei vielen Menschen, die Landschaftskunstwerke online kaufen wollen. Gemälde mit eindrucksvollen Panoramen, romantischen Landschaften und bekannten Natursehenswürdigkeiten finden als Dekoration von Wohnzimmern und anderen Räumlichkeiten Verwendung. Wer sich Landschaftskunstwerke online kaufen möchte, entdeckt eine Riesenauswahl an reizvollen Motiven in allen Stilen von gegenständlich bis abstrakt. Sehr attraktiv sind auch die Bilder aus dem ostasiatischen Raum, wo die kunstvolle Darstellung der Natur eine lange Tradition besitzt.

 

Historie der europäischen Landschaftsmalerei

Erste Versuche in dieser Kunstgattung gab es bereits im Altertum. In der überwiegend sakralen Malerei des Mittelalters lassen sich meist lediglich Andeutungen von Landschaften entdecken. Nachdem die Künstler der Renaissance das Stilmittel der perspektivischen Darstellung zu beherrschen gelernt hatten, kam es zu mehreren Blütezeiten der Landschaftsmalerei. Berühmte Vertreter dieses facettenreichen Genres waren die alten Meister wie Giotto, da Vinci, Tizian und Giorgione, auf deren Gemälden Landschaften häufig als Kulisse für figurative Motive dienten.

Neben den Italienern erlangten die niederländische Landschaftsmalerei ab Mitte des 16. Jahrhunderts und Künstler wie Breughel und Bosch großen Ruhm. Als Wegbereiter für klassizistische Landschaftsgemälde gelten die beiden Franzosen Poussin und Lorrain mit ihren "heroischen Landschaften" und biblischen oder mythologischen Figuren. Anfang des 19. Jahrhunderts wandelte sich der Blick der Maler auf die Welt, und damit veränderten sich ihre Ausdrucksformen. Bis heute berühmte Künstler wie der Engländer Turner, der Franzose Courbet oder der Deutsche Friedrich setzten auf Symbolik und Emotionalität in ihren Landschaftskunstwerken. Leibl, Thoma und Corot als bekannte Vertreter des Realismus malten naturgetreue Bilder von Himmel, Erde und Wasser.

Die Impressionisten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts hingegen schufen mitreißende subjektive Ansichten von Landschaften, Städten und Bauwerken. Zahlreiche Bilder aus dieser Kunstepoche sind bis heute begehrt, Drucke der weltberühmten Gemälde von Cézanne, Monet oder van Gogh weit verbreitet.

 

Bequem Landschaftskunstwerke online kaufen

Auch heutzutage entstehen immer neue Bilder mit Impressionen von Traumregionen und markanten Landschaften aus aller Welt. Solche Gemälde in kräftigen oder dezenten Farben und im klassischen oder modernen Malstil werden in allen Größen angeboten. Dank erstklassiger Fotos und kompetenter Beschreibungen können Kunstliebhaber vertrauensvoll attraktive Landschaftskunstwerke online kaufen und damit ihr Heim oder ihre Geschäftsräume verschönern. Gemälde mit Landschaftsmotiven setzen Akzente und dienen als Blickfang, der zum Träumen einlädt und Erinnerungen weckt.